Sächsische IV K auf Rügen | 1:120

Mit 96 Exemplaren handelt es sich bei der sächsischen IV K um die meistgebaute Schmalspur(dampf)lokomotive für eine Staatsbahn in Deutschland. Einige Lokomotiven wurden zeitweise auf Rügen beheimatet und an die dortigen Gegebenheiten angebpasst.

Mein Modell orientiert sich an den Dampflokomotiven der Epoche IV.

Einen Stellplatz findet dieses detailreiche Modell vor jedem Schmalspurlokschuppen, als Denkmal und Erinnerungsstück oder auf einem zur Epoche passenden Schwerlasttransport.

 Änderungen zur Normalserien

- weitere Bremszylinder auf dem Kessel
- 3. Spitzenlicht hinten
- geöffnete Dachluken

Drucker: Elegoo Mars Pro
Resin: Eryone Grey & Black

Lieferfrist ca. 5-10 Tage

Hinweis:
Fertigmodelle benötigen bis zu 14 Tage zusätzliche Lieferzeit.